Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum

Willkommen in der Seyboldschule!

Vielleicht gibt es schönere Zeiten,
aber diese ist unsere.

(Jean-Paul Sartre)

Liebe Eltern,

so geht es an der Seyboldschule nach den Osterferien weiter:
vom 12.04.2021 - 16.04.2021

Klasse 1/2, Klasse 3/4, Klasse 5, Klasse 6/7 und Klasse 7/8
Die Schüler*innen der 1/2, Klasse 3/4, Klasse 5, Klasse 6/7 und Klasse 7/8 kommen nicht in die Schule. Sie erhalten ihr Lernangebot im Fernunterricht. Die zuständigen Lehrkräfte nehmen mit Ihnen oder Ihren Kinder Kontakt über die Sdui-App oder telefonisch auf.

Notbetreuung
Eltern/Erziehungsberechtigte, die eine Notbetreuung benötigen, teilen dies den Klassenlehrer*innen mit. Eltern deren Kinder aus Sicht der Schule eine Notbetreuung benötigen, werden von den Klassenlehrer*innen verständigt.

Klasse 8/9
Die Schüler*innen der Klasse 8/9 kommen zur Schule. Sie erhalten täglich 4 Stunden Unterricht in geteilten Gruppen. Die Schule beginnt um 8.00 Uhr und endet um 11.05 Uhr.

Ab dem 19.04.2021
Wie es ab dem 19.04.2021 weitergeht ist im Moment noch nicht klar und hängt vom Infektionsgeschehen ab. Sobald wir genaue Informationen haben, erhalten Sie von uns Bescheid.

Bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße
U. Deuschle                                      A. Maute-Koch

FSJ-Stelle zum Schuljahr 2021/22

Gemeinsam mit der BruderhausDiakonie bieten wir eine FSJ- Stelle mit folgenden Aufgabenbereichen an:
Mitarbeit in Ganztagesbetrieb und Unterricht der Seyboldschule an drei Tagen.Freizeitangebote und Betreuung von Menschen mit Behinderung in den Offenen Hilfen der Behindertenhilfe Neckar-Alb am Nachmittag und in den Ferien.

Kontakt:
Sina Papst, Tel.: 07125/301133
sina.papst@bruderhausdiakonie.de


Anne Maute-Koch, Tel: 07123/16980
vertretung-schulleitung@seyboldschule-metzingen.de

   
   

 

Kontakt

Schulleitung: Ulrich Deuschle

Sekretariat: Bianca Legnini
Schlossstr. 17, Raum 4/5
72555 Metzingen
BürozeitenMo bis Fr: 8:30–11:00 Uhr
Tel.: 07123 1698-0